Buchen Sie Ihren Aufenthalt.


Bestpreisgarantie bei Direktbuchungen über unsere Website. Wählen Sie Ihren Wunschzeitraum und -zimmerkategorie für Ihre Buchung. Sie Ihre Buchung weiter verwalten, durch den “My Booking” Link am Ende des Formulars. Eine Anzahlung in Höhe von 50% des gesamten Buchungspreises wird nach Buchung fällig. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um Ihren Urlaub angenehmer zu gestalten.

Mehrwöchige Vermietung gerne auf Anfrage möglich (je nach Verfügbarkeit).

Kontakt

Storno Bedingungen


Wintersaison 2020/2021: 7.1. – 5.2.2021 & 10. – 25.4. 2021: Bis 7 zu Tage vor der Anreise können Sie kostenfrei stornieren. Bei einer Stornierung in den 7 Tagen vor der Anreise sind 50 % des Gesamtpreises fällig. Bei Nichtanreise des Gastes ist der Gesamtbetrag der Buchung (100%) fällig. Bei verspäteter Ankunft sowie verfrühter Abreise wird der volle Zimmerpreis für die jeweilig gebuchten Tage ohne Abzüge verrechnet. Bei Reservierung ist eine Vorauszahlung in Höhe von 50 % des Gesamtpreises fällig.

6. Februar- 9. April 2021 Bis 30 zu Tage vor der Anreise können Sie kostenfrei stornieren. Bei einer Stornierung in den 30 Tagen vor der Anreise sind 50 % des Gesamtpreises fällig. Bei Nichtanreise des Gastes ist der Gesamtbetrag der Buchung (100%) fällig. Bei verspäteter Ankunft sowie verfrühter Abreise wird der volle Zimmerpreis für die jeweilig gebuchten Tage ohne Abzüge verrechnet. Bei Reservierung ist eine Vorauszahlung in Höhe von 50 % des Gesamtpreises fällig.

Was passiert bei einer Reisewarnung? Zusätzlich zu unseren Stornobedingungen gilt, dass alle Buchungen jederzeit kostenlos stornierbar sind, sollte es bei uns in St. Anton am Arlberg oder in Ihrer Heimregion offizielle Bestimmungen (z.B. eine Reisewarnung, eine Verpflichtung zur Quarantäne, o.ä.) geben, die einen Urlaub nicht möglich machen. Werden Reisewarnungen jedoch bis zu Ihrem Urlaub wieder aufgehoben, fallen die regulären Stornokosten an.

Reiserücktrittsversicherung: Gar nicht so selten kommt es anders als man denkt, und der gebuchte Urlaub muss storniert oder vorzeitig abgebrochen werden. Das Widerrufsrecht nach §18, Abs 1, Z.10, FAGGesetz kommt nicht zur Anwendung. Unnötige Kosten und den damit verbundenen Ärger möchten wir Ihnen gerne ersparen. Daher empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um Ihren Urlaub sorglos gestalten zu können. Hier finden Sie auch Informationen falls Sie Ihre Reise im Zusammenhang mit Covid – 19 nicht antreten können.

Soweit nicht anders vereinbart, gelten die Bestimmungen der Österreichischen Hotelvertragsbedingungen, Erfüllungsort St. Anton am Arlberg. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.